Aktuelles Programm

Das aktuelle Programm von Haus 13: Theater, Kabarett, Musik und mehr. Große Kleinkunst auf der Kleinkunstbühne in Elmshorn bei Hamburg. (Kartenreservierung)

Ihr Tip fördert das Haus 13

Ihr Tip fördert das  Haus 13

…. weil Kultur uns wichtig ist!
Fördern Sie die Kleinkunstbühne in Elmshorn mit dieser 1.000 € Prämie. Wenn Sie von einer Immobilie wissen, die verkauft werden soll: Informieren Sie uns. Wir belohnen Ihren Tipp – wenn er zu einem Abschluss führt – und fördern das Haus 13 mit 1.000 € .

Karmen im Nebel: „Lasst uns froh und munter sein, verstaubte Weihnacht braucht kein Schwein“

Karmen im Nebel: „Lasst uns froh und munter sein, verstaubte Weihnacht braucht kein Schwein“

„Lasst uns froh und munter sein, verstaubte Weihnacht braucht kein Schwein“ – so das Motto des Weihnachtsprogramms von Karmen im Nebel. Karmen liebt Weihnachten und möchte dem Fest den Glanz und Esprit zurückgeben. Ihr Pianist Wolfgang sagt über Karmen: „Sie vereint in sich Schönheit, Charme und Stimme; in umgekehrter Reihenfolge“. Freitag, 6. Dezember 2019; Eintritt:

Weiterlesen:

Anna Haentjens und Gäste mit einem weihnachtlichen Programm – Beginn 16 Uhr!

Anna Haentjens und Gäste mit einem weihnachtlichen Programm - Beginn 16 Uhr!

Auch in dieser Saison gastiert Anna Haentjens mit einem weihnachtlichen Programm im Haus 13. Neben Liedern, die auch zum Mitsingen einladen, bringen Anna Haentjens, Ulrich Stolpmann und Wolfgang Turkat Instrumentalstücke und weihnachtliche Texte zum Vortrag. Tee und Gebäck sind im Preis inbegriffen. Sonntag, 15. Dezember 2019; Eintritt: 18 €  (Veranstaltungsbeginn: 16:00h) Hier Ticket bestellen!

Steife Brise: Aus dem Stegreif spannende Geschichten

Steife Brise: Aus dem Stegreif spannende Geschichten

Ein synchronisierter Western? Ein Melodram, das rückwärts gespielt wird? Nichts ist geprobt oder abgesprochen. Jeder Auftritt ist eine Uraufführung. Vom Drama bis zum absurden Tanztheater – nach den Vorgaben des Publikums entwickeln die Schauspieler der Steife Brise aus dem Stegreif spannende Geschichten. Donnerstag, 16. Januar und Freitag, 17. Januar 2019; Eintritt: 20 €   Hier Tickets bestellen

Weiterlesen:

Das Akkordeontrio Handregal

Das Akkordeontrio Handregal

Das Akkordeontrio Handregal hat sich zur Aufgabe gemacht, das Image des Akkordeons gründlich zu entstauben. Susanne Drdack, Thomas Wamsat und Helena Meyer versuchen, mit dem Akkordeon neue klangliche Wege zu gehen. Die Musik es Trios bewegt sich dabei zwischen Klassik und Jazz, Tango, Balkan- und Weltmusik. Samstag, 25. Januar 2020; Eintritt: 15 €   Hier

Weiterlesen:

Johannes Kirchberg – spielt sensationell gut Klavier, und seine Texte transportieren augenzwinkernd Weisheiten und hintergründigen Witz

Johannes Kirchberg - spielt sensationell gut Klavier, und seine Texte transportieren augenzwinkernd Weisheiten und hintergründigen Witz

Auf der vergangenen „Langen Nacht der Kleinkunst“ ist Johannes Kirchberg beim Publikum derart gut angekommen, dass er gleich für das neue HAUS 13 – Programm verpflichtet wurde. Kirchberg spielt sensationell gut Klavier, und seine Texte transportieren augenzwinkernd Weisheiten und hintergründigen Witz. Freitag, 31. Januar 2020; Eintritt: 16 €   Hier Tickets bestellen

Simon & Jan mit dem Programm „Halleluja“

Simon & Jan mit dem Programm „Halleluja“

In dem Programm „Halleluja“ wird der Erwartungshaltung des klassischen Kabarettpublikums ein Bein nach dem anderen gestellt. Simon & Jan schauen den Bürgern aufs Maul und in den Facebook-Account. Sie singen sich in den Kopf des Zuhörers, um ihn vor selbigen zu stoßen. Simon & Jahn sind clowneske Chronisten unserer Wirklichkeit. Sonntag, 2. Februar 2020; Eintritt:

Weiterlesen: