Aktuelles Programm

Das aktuelle Programm von Haus 13: Theater, Kabarett, Musik und mehr. Große Kleinkunst auf der Kleinkunstbühne in Elmshorn bei Hamburg. (Kartenreservierung)

Kindertheater „Urmel“

TV-Vierteiler nach dem Buch von Max Kruse. Auf der Insel Titiwu lebt Professor Tibatong mit sprechenden Tieren. Eines Tages wird ein Ei angespült, aus dem das sprechende Urmel schlüpft. Der Professor informiert seine ehemaligen Kollegen und löst so die Jagd auf das Urmel aus. Ein Puppenspiel für Kinder ab 4 Jahren.
Mittwoch, 7. Februar 2018; 9:00h und 16:00h; Für Kinder ab 4 J.

David Harrington mit: „Der Barpianist“

David Harrington ist eine Hälfte des Klavierduos David & Götz – Die Showpianisten. Jetzt präsentiert er im HAUS 13 die Klavier-Comedy-Show „Der Barpianist“, in der er den unglaublichen Weg eines Pianisten von der Hotelbar zur Bühnen-Show beschreibt. Harrington verkörpert die Rolle des aufstrebenden Pianisten mit hintersinniger Hingabe.
Samstag, 10. Februar 2018

Lesung mit Arne Tiedemann: „Schiri, wie lange noch?“ – Die Veranstaltungen sind leider ausverkauft!

Die Fußball-Kreisklasse ist eine bemerkenswerte Parallelwelt und in vielen Bereichen auch eine Metapher für das Leben selbst. Arne Tiedemann, selbst langjähriger Kreisklassenkicker, erzählt in seinem neuen Programm nicht nur vom Fußball, sondern auch von dem ganzen Drumherum. „Schiri, wie lange noch!“ – Arne Tiedemann weiß die Antwort.
Freitag, 16. Feb. und Samstag, 17. Feb. 2018

Jan-Peter Petersen mit: „Eiskalt erwischt“

Wer Polit-Skandale, Affären, peinliche und satirische Bluthochdruckgebiete liebt, ist bei ihm richtig: Jan-Peter Petersen, Gründer, Autor und Schauspieler des Hamburger Kabaretts Alma Hoppe, präsentiert sein erstes Solo-Programm: „Eiskalt erwischt!“. Hier verfolgt Petersen den politischen Schadstoffausstoß nach dem Verursacherprinzip.
Mittwoch, 21. Februar 2018

Steife Brise: Impro-Show

Ein synchronisierter Western? Ein Melodrama, das rückwärts gespielt wird? Eine Oper im Liegen? Nichts ist geprobt und abgesprochen. Jeder Auftritt ist eine Uraufführung. Vom klassischen Drama bis zum absurden Theater – nach den Vorgaben des Publikums entwickeln die Schauspieler der Steifen Brise spannende Geschichten.
Dienstag, 27. Feb. und Mittwoch, 28. Feb. 2018

Katie Freudenschuss mit neuem Programm

Katie Freudenschuss kommt mit neuem Programm. Sie singt, spielt und redet. Aber Vorsicht – gerade wenn man von ihren schönen Songs auf ein poetisches Wölkchen geführt wurde, kommt der unerwartete Wolkenbruch. Der Schritt von süßer Melancholie zu scharfer Ironie liegt eben oftmals nur einen Akkord oder eine Zeile entfernt.
Donnerstag, 8. März 2018

Bad Sister unplugged

Bad Sister wurde durch kraftvollen Rock bekannt. Als HAUS 13 die Band bat, ein unplugged-Konzert zu geben, „… waren wir schon ein bisschen aufgeregt“, erinnert sich Bassist Jörn Saul. Aber das Experiment ging derart gut auf, dass gleich ein Zusatzkonzert vereinbart wurde. Jetzt kommt die Band erneut: unplugged und mit einigen neuen Songs.
Samstag, 17. März 2018

Abschlusskonzert 2. Chanson-Werkstatt

Vorhang auf für die Teilnehmer der 2. Chanson-Werkstatt in dieser Saison! Erneut werden von den Teilnehmern die Lieder vorgetragen, die sie ein Wochenende lang mit Anna Haentjens eingeübt haben. Das Abschlusskonzert findet am Sonntag, 25. März 2018, statt. Beginn: 17:00h. Der Eintritt ist frei.